Zum Hauptinhalt springen

Angebot

Geburt und Trauma

2tägiges Onlineseminar

Etwa jede 5. Geburt wird von den Müttern traumatisch erlebt.

Im Bereich der Schwangerenberatung begegnen wir diesen Frauen und haben die Möglichkeit, den Betroffenen unterstützend zur Seite zu stehen.

Konzept

Der Kurs vermittelt Basiswissen Traumatologie für Berater:innen im Bereich Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung. Es werden Kenntnisse vermittelt, die den Berater:innen ermöglichen, Traumatisierungspotentiale im Kontext von Geburten zu erkennen und Symptome traumatischer Stressreaktionen einzuordnen und zu verstehen. Die Teilnehmer:innen erwerben Handwerkszeug zur Stabilisierung nach traumatischen Erfahrungen und erhalten Anregungen zur beraterischen Unterstützung nach traumatischer Geburt.

Zielgruppe

Fachkräfte der Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung sowie der Erziehungs- und Familienberatung
06.03.2023 - 07.03.2023
max. 24 Teilnehmende
335 Euro

Dozent:in(nen)

Inhaltliche Fragen
Juliane Meyer-Clason030/28395-411meyer-clason@ezi-berlin.de
Organisatorische Fragen
Michaela Bärthel030/28 395-270Baerthel@ezi-berlin.de