Zum Hauptinhalt springen

Angebot

SKB 30/3 Methodik der Gesprächsführung mit Paar- und Familiensystemen

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen Paar- und Familienkonstellationen in der Schwangerschaftskonfliktberatung und ein Grundlagenwissen über die Dynamik von Paaren.

Konzept

Themenschwerpunkte sind

 

 

  • Elemente der Gesprächsmethodik mit Paaren

 

  • Die Verantwortung von Frau und Mann im Schwangerschaftskonflikt und

 

  • Die spezifische Paardynamik in dieser Situation

 

  • Die Beziehung Mutter-Tochter, Vater-Tochter im Schwangerschaftskonflikt

 

  • Umgang mit Menschen mit Migrationserfahrung und Sprachbarrieren

 

  • Praktisches Üben anhand eigener Beratungsfälle im Rollenspiel

 

  • Auseinandersetzung mit persönlichen Einstellungen

  • Ethische Reflexion

 

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist das Einreichen eines schriftlichen Fallberichts. Nähere Informationen dazu erhalten Sie nach der Anmeldung in einer Email ca. 6-8 Wochen vor Kursbeginn.

Zielgruppe

Fachkräfte, die an einem Grundkurs Schwangerschaftskonfliktberatung teilgenommen haben und in einer Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle arbeiten
05.06.2023 - 09.06.2023
max. 20 Teilnehmende
525 Euro
Inhaltliche Fragen
Juliane Meyer-Clason030/28395-411meyer-clason@ezi-berlin.de
Organisatorische Fragen
Michaela Bärthel030/28 395-270Baerthel@ezi-berlin.de