Zum Hauptinhalt springen

Angebot

SKB 30/3 Methodik der Gesprächsführung mit Paar- und Familiensystemen

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen Paar- und Familienkonstellationen in der Schwangerschaftskonfliktberatung und ein Grundlagenwissen über die Dynamik von Paaren.

Konzept

Themenschwerpunkte sind

 

 

  • Elemente der Gesprächsmethodik mit Paaren

 

  • Die Verantwortung von Frau und Mann im Schwangerschaftskonflikt und

 

  • Die spezifische Paardynamik in dieser Situation

 

  • Die Beziehung Mutter-Tochter, Vater-Tochter im Schwangerschaftskonflikt

 

  • Umgang mit Menschen mit Migrationserfahrung und Sprachbarrieren

 

  • Praktisches Üben anhand eigener Beratungsfälle im Rollenspiel

 

  • Auseinandersetzung mit persönlichen Einstellungen

  • Ethische Reflexion

 

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist das Einreichen eines schriftlichen Fallberichts. Nähere Informationen dazu erhalten Sie nach der Anmeldung in einer Email ca. 6-8 Wochen vor Kursbeginn.

Zielgruppe

Fachkräfte, die an einem Grundkurs Schwangerschaftskonfliktberatung teilgenommen haben und in einer Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle arbeiten
Mo., 05.06.2023 | ab 14:30 Uhr
Fr., 09.06.2023 | bis 12:30 Uhr
max. 20 Teilnehmende
525 Euro
Jetzt anmelden

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.
Bitte melden Sie sich bei Interesse dennoch an. Sie erhalten einen Platz auf der Warteliste und wir werden bei ausreichender Nachfrage versuchen, das Seminar ein weiteres Mal anzubieten.

Inhaltliche Fragen
Juliane Meyer-Clason030/28395-411meyer-clason@ezi-berlin.de
Organisatorische Fragen
Michaela Bärthel030 28395-270baerthel@ezi-berlin.de